News – additive Fertigung / 3D-Druck

3D-Harz für die Serienproduktion von Schaumstoffteilen
Desktop Metal stellt FreeFoam vor

Desktop Metal, ein Anbieter von additiven Fertigungstechnologien für die Massenproduktion, hat FreeFoam vorgestellt, eine neue Familie von...

Defence und Security bei Toolcraft

Additiv gefertigte Bauteile für die Bundeswehr

Mit einer breiten Vielfalt an Fertigungstechnologien erschließt sich die Toolcraft AG aus Mittelfranken kontinuierlich neue Branchen. Bereits seit einiger...

Auf die speziellen Bedürfnisse von KMU eingehen

Additive Minds erhält Top Consultant Siegel 2022

Bereits zum vierten Mal konnte Additive Minds, die Beratungseinheit von EOS, das Top Consultant Siegel erringen. Im Rahmen des Deutschen Mittelstands-Summit...

Automatisiertes Laserauftragsschweißen

Formen mithilfe des 3D-Drucks reparieren

Wenn es darum geht, Formen und Komponenten zu reparieren, statt neu zu produzieren, ist das Laserauftragsschweißen (Laser Metal Deposition/LMD) eine bewährte...

Anzeige
Anzeige

Meldungen

Generatives Design-Tool für die additive Fertigung

Altair übernimmt Gen3D

Altair hat Gen3D, ein Startup-Unternehmen der Universität Bath, Großbritannien, übernommen. Gen3D ist ein Pionier bei der Implementierung der impliziten...

Wiederverwertung von 3D-gedrucken Kunststoffen

Kunststoff-Recycling für die additive Fertigung

Am Fraunhofer IPA arbeiten Forscherinnen und Forscher daran, den Anteil von Recyclingmaterial in additiven Produktionsverfahren zu erhöhen. Die Qualität der...

Veranstaltungen

Innonet setzt 3D-Druck-Event fort

Das Unternehmensnetzwerk Innonet Kunststoff setzt nach der Coronapause sein erfolgreiches 3D-Druck-Event „3D-Serie“ fort: Fünf Präsentationen unter...

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de