3D-Druck Forschung

3D-Druck inspiriert die Medizintechnik
Von Chirurgie bis Gewebedruck: Innovative Ansätze auf der Rapidtech

3D-Druck inspiriert die Medizintechnik

Die Möglichkeiten der additiven Fertigung beflügeln die Entwicklung in zahlreichen Disziplinen – so auch in der Medizintechnik. Auf der Erfurter Kongressmesse Rapidtech + Fabcon 3D waren zahlreiche innovative Ansätze zu bestaunen, die von der computerassistierten......

Read More
Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT entwickeln eine Maschine mit zwei Verfahren

Polymerstrukturen schneller produzieren

Gemeinsam mit der Light-Fab GmbH aus Aachen, der Bartels Mikrotechnik GmbH aus Dortmund und Miltenyi Biotec GmbH aus Bergisch Gladbach arbeiten Experten des......

Automatisierte Qualitätssicherung für den 3D-Druck

Maschinelles Sehen als Schlüsseltechnologie

3D-gedruckte Bauteile sind die Hoffnungsträger der Industrie 4.0. Doch bei der Qualität gibt es für die additive Fertigung noch keine Normen......

Dresdner-Forscher stellen additiv gefertigte Hartmetallwerkzeuge vor

Extrem hartes Hartmetall aus dem 3D-Drucker

Additive Verfahren ermöglichen komplexe Geometrien von Hartmetallwerkzeugen, sind bislang jedoch hinsichtlich Härte und Bauteilgröße......

Fraunhofer LBF entwickelt Bewertungsmethodik für additiv gefertigte Bauteile

Laserschmelzen besser im Griff

Die additive Fertigung metallischer Strukturen öfffnet den den Weg zu neuen Designansätzen. Allerdings kann das Verfahren bisher für zyklisch......

Dünnwandige 3D-Druckteile aus Metall schneller und genauer fräsen

Stützstrukturen erleichtern die Nachbearbeitung

Additiv gefertigte Metallteile bedürfen oft einer Nachbearbeitung durch Fräsen oder Schleifen. Gerade beim Fräsen dünnwandiger Bauteile......

Schraubenschlüssel in der Schwerelosigkeit drucken

3D-Druck für die Raumfahrt

Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), zeigt wie Astronauten Werkzeug oder Ersatzteile per 3D-Druck in der Schwerelosigkeit......

Die Zukunft der additiven Fertigung

Erobert der 3D-Druck die Märkte?

Der Traum ist Jahrzehnte alt: Man füttert eine Maschine mit den digitalen Daten eines Bauteils, drückt auf einen Knopf und hält nach wenigen......

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild additive P3
Ausgabe
P3.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

additive gratis lesen

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

EMO 2019 – AM circle

Gemeinsam mit dem VDW organisieren wir auf der EMO 2019 den Gemeinschaftsstand „additive manufacturing circle“. Ziel des AM Circle ist es, Lohnfertigern und Dienstleistern der 3D-Druck-Branche eine Plattform auf der EMO zu bieten. Besuchen Sie uns in Halle 9, Stand H20!

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de