Forschung - additive

Forschung

180626_1066_bias-3dprinting_HR-146_klein.jpg
Regis: Realisierung großer additiv gefertigter Integralstrukturen

Gefertec liefert 3D-Drucker für Forschung im Flugzeugbau

Kosteneinsparungen ohne Qualitätseinbußen sind auch im Flugzeugbau ein wichtiges Thema. Vor allem wenn teure Werkstoffe wie Titan verwendet werden, eröffnen sich große Potenziale. Im Rahmen des Verbundprojekts Regis (Realisierung großer additiv gefertigter Integralstrukturen)......

Read More
Additiv gefertigte Keramikstrukturen helfen beim „Wiederaufforsten“ bedrohter Riffe

3D-Druck rettet Korallen

Sterbende Korallenriff gefährden nicht nur den Artenreichtum der Weltmeere, sondern auch den natürlichen Küstenschutz. Eine Gegenmaßnahme ist das......

Dünnwandige 3D-Druckteile aus Metall schneller und genauer fräsen

Stützstrukturen erleichtern die Nachbearbeitung

Additiv gefertigte Metallteile bedürfen oft einer Nachbearbeitung durch Fräsen oder Schleifen. Gerade beim Fräsen dünnwandiger Bauteile kommt es oft zu......

Schraubenschlüssel in der Schwerelosigkeit drucken

3D-Druck für die Raumfahrt

Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), zeigt wie Astronauten Werkzeug oder Ersatzteile per 3D-Druck in der Schwerelosigkeit selbst......

Rapid.tech zeigt neueste wissenschaftlichen Erkenntnisse auf dem Gebiet des Additive Manufacturing

Metallische Gläser additiv fertigen

Additive Verfahren wie das Laserstrahlschmelzen bieten aufgrund einer hohen Abkühlgeschwindigkeit in Verbindung mit einem schichtweisen Aufbau einen......

Additive Fertigung verkürzt Lead time bei Sportwagenkomponente

Studie beleuchtet 3D-Druck von Autoteilen

Einen tiefen Einblick in die Herstellung von Metallbauteilen mittels additiver Fertigung für Sportwagen gibt eine Technologiestudie von Ampower. Sie zeigt:......

Weltweit größtes additiv gefertigtes Funktionsbauteil aus Titan für Bugatti

Bremssattel aus dem Drucker

Einen Bremssattel aus Titan, der per 3D-Druck gefertigt wird, haben Entwickler der französischen Luxuswagen-Herstellers Bugatti konzipiert. Erreicht wurde......

Neue Legierung soll sichere und zuverlässige Produkte ermöglichen

3D-Druck von Hochleistungsstahl

Der 3D-Druck von Hochleistungs-Stahl-Komponenten für die Automobiltechnik und die Luft- und Raumfahrt ist einen großen Schritt näher gerückt. Einem......

Archäologische Sensation aus der Keltenzeit wird im 3D-Druck originalgetreu repliziert

Gedruckte Kulturgeschichte

Die Fertigungsmethoden des 3D-Drucks gehen zunehmend neue Wege. Selbst in der Archäologie eröffnet die generative Technologie völlig neue Möglichkeiten der......

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

additive gratis lesen

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de