Startseite » News »

Czinger Hypercar aus dem 3D-Drucker

Genfer Auto-Salon 2020
Czinger Hypercar aus dem 3D-Drucker

Czinger.jpg
Das in Kalifornien gegründete Unternehmen Czinger wird am 3. März bei der GIMS 2020 zum ersten Mal auf dem Automobilmarkt in Erscheinung treten. Bild: Czinger
Anzeige
Das in Kalifornien gegründete Unternehmen Czinger wird am 3. März auf dem Genfer Auto-Salon 2020 zum ersten Mal in Erscheinung treten. Auf seinem Messestand wird das Unternehmen sein Hypercar 21C (für «21st Century») präsentieren.

Der Czinger 21C wird in Los Angeles entworfen, entwickelt und gebaut und dürfte die geltenden Regeln des Automobilbaus sowohl auf technologischer Ebene als auch in Bezug auf die Leistung revolutionieren. Die äußere Gestalt des 21C lässt betont schwungvolle Linien erkennen, während die beiden Sitzplätze im Innenraum ähnlich wie in einem Jagdflugzeug hintereinander angeordnet sind. Das Unternehmen kündigt auch den Einsatz additiver Fertigungstechnologien beim Bau seines Hypercars an, das von einem Hybridsystem angetrieben wird.

Vorläufig begnügt sich die Marke mit einem kurzen Video, um sich vorzustellen.

Czinger Vehicles
www.czinger.com

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild additive additive 1
Ausgabe
additive 1.2020
LESEN
ABO
additive gratis lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de