Anwendungen – additive

Anwendungen

Laserzentrum_Nord,_Hamburg_Bergedorf,_Deutschland._Additive_Fertigung_eines_Bremssattels_für_Bugatti_an_einer_Laserstrahlschmelzanlage_SLM_500_HL.__Nachbearbeiteter_Bremssattel_mit_Einbauten_wie_Bremsscheiben_etc.._Der_aus_Titan_im_Schichtaufbau_gefertigt
Weltweit größtes additiv gefertigtes Funktionsbauteil aus Titan für Bugatti

Bremssattel aus dem Drucker

Einen Bremssattel aus Titan, der per 3D-Druck gefertigt wird, haben Entwickler der französischen Luxuswagen-Herstellers Bugatti konzipiert. Erreicht wurde dieser Meilenstein in der Entwicklung des......

Read More
Additive Manufacturing im Consumer-Bereich

Die Zahnbürste aus dem 3D-Drucker

Dass italienische Designer nahezu jedes Objekt in der Formensprache neu interpretieren, ist wohlbekannt. Nun wagte sich das Unternehmen Zare aus Boretto......

Anzeige

Gross

Liste

Slider

Video


Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de