Unter dem Motto der EMO 2019 „Smart technologies driving tomorrow's production” rückt die EMO den Paradigmenwechsel in der Industrieproduktion in den Fokus. Im Mittelpunkt des Interesses steht nicht mehr nur „besser, schneller, genauer“, sondern die Entwicklung und Umsetzung neuer Funktionen und Technologien.
Eine am schnellsten wachsende Technologie für die industrielle Produktion ist die additive Fertigung. Aus diesem Grund haben wir gemeinsam mit dem VDW den "additive manufacturing circle" ins Leben gerufen, um dieses relevante Thema auch auf der EMO 2019 zu präsentieren.

Ziel des „additive manufacturing circle“ auf der EMO ist es, nationalen und internationalen Unternehmen aus den Bereichen:
» Dienstleistungen in der additiven Fertigung
» Qualitätsmanagement und Messtechnik
» Digitalisierungs- und Softwarelösungen
» Materialien und Werkstoffe
» Lösungen für Oberflächenbehandlung

eine Plattform zu bieten, ihre Kompetenzen, ihr Know-How und ihre gedruckten Werkstücke der Elite der Zerspanung zu präsentieren. Die generative Fertigung wird die Zerspanung zwar nie vollständig ersetzen können, sie zwingt jedoch die gesamte Branche zu einem Umdenken.

Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Kompetenzen und Innovationen einem Kreis von 130.000 Besuchern aus aller Welt zu präsentieren!

Bild: Mapal

Im Flyer finden anbei finden Sie das Programm der Expert Talks auf dem additive manufacturing circle. Sie finden uns in Halle 9, Stand H20. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Flyer anzeigen

Das Team der additive und des VDW stehen Ihnen bei Rückfragen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf!

Ihr Ansprechpartner bei Konradin

Peter Hamberger
Gesamtanzeigenleiter
Tel. +49 (0) 711 7594-360
E-Mail: peter.hamberger@konradin.de

Verena Benz
Projektmanagement
Tel. +49 (0) 711 7594-332
E-Mail: verena.benz@konradin.de

Ihr Ansprechpartner beim VDW

Joachim C. Onnen
Messeabteilung
Tel. +49 (0) 69 756081-57
E-Mail: j.onnen@vdw.de


Unsere Partner 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild additive P3
Ausgabe
P3.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

additive gratis lesen

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

EMO 2019 – AM circle

Gemeinsam mit dem VDW organisieren wir auf der EMO 2019 den Gemeinschaftsstand „additive manufacturing circle“. Ziel des AM Circle ist es, Lohnfertigern und Dienstleistern der 3D-Druck-Branche eine Plattform auf der EMO zu bieten. Besuchen Sie uns in Halle 9, Stand H20!

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de