Startseite »

Group

Tag - Group

Technologie-Campus für 3D-Druck eröffnet
BMW baut auf additive Fertigung

Die BMW Group hat ihren neuen Additive Manufacturing Campus in Oberschleißheim offiziell eröffnet. Der neue Campus vereint erstmalig die Produktion von...

AM Cube feiert Premiere
Erster 3D-Metalldrucker von Chiron

Mit dem 3D-Metalldrucker AM Cube hat die Chiron Group, Spezialist für die CNC-gesteuerte, vertikale Fräs- und Drehbearbeitung, jetzt erstmals einen...

Bugatti entwickelt und realisiert Funktionsbauteile mit Fertigungstechnologie der SLM Solutions Group AG
Bugatti druckt Funktionsbauteile

Eine konsequente Funktionsintegration und eine deutliche Leistungsoptimierung der Bauteile können mit der metallbasierten additiven Fertigungstechnologie...

Additiv gefertigte Bauteile werden in der automobilen Serienproduktion immer wichtiger
BMW hat bereits eine Million Teile gedruckt

Der Einsatz von 3D-gedruckten Teilen gewinnt bei der BMW Group zunehmend an Bedeutung. Allein in den vergangenen zehn Jahren hat das Unternehmen eine Million...

Lupburger kaufen Maschine der australischen Spee3D
FIT investiert in additives Kaltschweißen

Die FIT Additive Manufacturing Group erweitert ihren Technologiepark als einer der weltweit ersten Anwender um eine Maschine des australischen Herstellers...

Neuer Standort bündelt künftig Technologiekompetenz zu industriellen 3D-Druckverfahren
BMW plant Campus für additive Fertigung

Seit mehr als 25 Jahren setzt die BMW Group additive Fertigungsverfahren im Konzeptfahrzeugbau ein. Welch großes Potenzial die Automobilisten für...

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild additive P4
Ausgabe
P4.2020
LESEN
ABO
additive gratis lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de