Startseite »

Fraunhofer

Tag - Fraunhofer

Fraunhofer IWS setzt Laserschmelzanlage für komplexe Kupfer-Bauteile ein
Grüner Laser schmilzt reines Kupfer

Das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS in Dresden setzt eine neuartige additive Fertigungsanlage ein, die reines Kupfer mit einem...

Fraunhofer IPA entwickelt Schutzbrillengestell, Beatmungsgerät und Spender
Schnelle Hilfe für Kliniken in der Corona-Krise

Medizinische Schutzbrillen, Desinfektionsmittelspender und Beatmungsgeräte aus dem 3D-Drucker – Spezialisten des Fraunhofer-Instituts für...

ProLMD: Hybrid-additive Fertigung mit Laserauftragschweißen
Vier Jahre, drei Roboter, acht Partner

Im BMBF-Forschungsprojekt ProLMD entstehen in Teamarbeit durch das Fraunhofer-ILT und Partner aus der Industrie neue Hybrid-Prozesse, die konventionelle...

Neues Spann- und Referenziersystem
Schneller auf die Fräsmaschine

Die Produktionsprozesskette beim pulverbettbasierten Laserschmelzen ist noch längst nicht effizient; das gilt besonders dann, wenn das Werkstück...

Funktionsfähige additiv gefertigte Gasturbine besteht aus nur 68 Teilen aus Aluminium, Stahl und Titan
Turbine aus dem 3D-Drucker

Gemeinsam mit der H+E-Produktentwicklung GmbH im sächsischen Moritzburg hat das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung...

Laser-Speckle-Photometrie für die Überwachung des Thermoplastischen 3D-Drucks
3D-Druck in Echtzeit überwachen

Kommt es zu Fehlern beim Drucken, kann es teuer werden. Diese Verluste lassen sich reduzieren, wenn Unregelmäßigkeiten bereits während des Druckvorgangs...

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild additive P4
Ausgabe
P4.2020
LESEN
ABO
additive gratis lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de