BigRep: Gründer und früherer CEO verstorben

Trauer um Unternehmensgründer René Gurka

R._Gurka.jpg
In tiefer Trauer und mit großem Bedauern gibt die BigRep GmbH bekannt, dass Herr René Gurka, der Gründer der BigRep GmbH und ihr früherer CEO, nach langer Krankheit verstorben ist. Bild: BigRep
Anzeige

In tiefer Trauer und mit großem Bedauern gibt die BigRep GmbH bekannt, dass Herr René Gurka, der Gründer der BigRep GmbH und ihr früherer CEO, nach langer Krankheit verstorben ist.

René Gurka wurde 1971 im norddeutschen Varel / Friesland geboren und wuchs in Wickede an der Ruhr auf. Später studierte er Wirtschaftsrecht in Osnabrück und ging dann nach Berlin.

René Gurka war zunächst als Managing Director der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer in San Francisco und schließlich als Geschäftsführer der Berlin Partner GmbH tätig. Als Gründer der BigRep GmbH richtete er das Unternehmen vom ersten Tag an gezielt als globale Marke aus und hat mit seiner Persönlichkeit und seiner weltläufigen Zugewandtheit die Unternehmenskultur geprägt.

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild additive P2
Ausgabe
P2.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

additive gratis lesen

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

EMO 2019 – AM circle

Gemeinsam mit dem VDW organisieren wir auf der EMO 2019 den Gemeinschaftsstand „additive manufacturing circle“. Ziel des AM Circle ist es, Lohnfertigern und Dienstleistern der 3D-Druck-Branche eine Plattform auf der EMO zu bieten. Besuchen Sie uns in Halle 9, Stand H20!

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de