Neuer Geschäftsführer

Nils Fleck neuer CEO bei Oerlikon Balzers Deutschland

Nils_Fleck_GF_Oerlikon_Balzers_413_300.jpg
Nils Fleck ist neuer Geschäftsführer der Deutschland-Gesellschaft des Liechtensteiner Oberflächenspezialisten. Bild: Oerlikon Balzers
Anzeige

Seit 6. Januar 2020 ist Nils Fleck neuer Geschäftsführer der Deutschland-Gesellschaft des Liechtensteiner Oberflächenspezialisten Oerlikon Balzers.

Zuvor bekleidete der 51-Jährige mehrere Positionen als Geschäftsführer, vornehmlich in der produzierenden Industrie, und war zuletzt sechs Jahre lang CEO bei einem international aktiven Hersteller von Motor- und Getriebekomponenten. Der Diplom-Ingenieur (Universität Hannover) und Diplom-Wirtschaftsingenieur (Universität Hagen) bringt umfangreiche Erfahrungen aus der Automobilindustrie mit und befasste sich intensiv mit den Themen Optimierung und strategisches Wachstum. Neben seiner Führungsverantwortung am Hauptsitz von Oerlikon Balzers Deutschland in Bingen übernahm Nils Fleck auch die operative Leitung des Geschäftsbereichs Tools und ist zudem Mitglied des europäischen Management-Teams von Oerlikon Balzers.

Oerlikon will die Industrialisierung des Additive Manufacturing (AM) vorantreiben

Oerlikon Balzers Coating Germany GmbH
Am Ockenheimer Graben 41
D-55411 Bingen
Phone: +49 6721 793-0
info.balzers.de@oerlikon.com
www.oerlikon.com/balzers/de

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild additive P4
Ausgabe
P4.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Eventtipp: 23. Anwenderforum „Additive Produktionstechnologie“


Beim Anwenderforum am 3. März 2020 erwartet Sie ein spannendes Vortragsprogramm mit Begleitausstellung in den Räumlichkeiten des Fraunhofer IPA. Diskutieren Sie mit Forschern, Experten und Anwendern. Die Teilnahme ist begrenzt. Jetzt hier anmelden!

additive gratis lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de