Startseite » Formlabs »

Formlabs bietet mit IBT Resin ein Kunstharz für die Dental-Branche

3D-Druckmaterial
Formlabs bietet Kunstharz IBT Resin für die Dental-Branche

Formlabs_Dentalmaterial.jpg
Im Vergleich zu anderen 3D-Druck-Materialien für die Herstellung von IBTs bietet das IBT Resin eine optimierte Reißfestigkeit, Transparenz und Flexibilität. Bild: Formlabs GmbH
Anzeige

Das neue Kunstharz für die Dental-Branche IBT Resin von Formlabs eignet sich für den Druck von Übertragungsschienen und vereinfacht die Platzierung von kieferorthopädischen Brackets. Neben Materialien wie dem Draft Resin für die schnelle Herstellung von Modellen zum Thermoformen von transparenten Alignern und Retainern bietet der Hersteller eine umfassende Auswahl an 3D-Druckmaterialien für die Kieferorthopädie an.

Ein indirektes Bonding-Tray (IBT) ist eine individuell angefertigte Vorrichtung, die genau zum Zahnbild und den geplanten Bracket-Platzierungen passt, um mehrere Brackets auf einmal anzubringen. Da die Vorbereitung und sorgfältige Platzierung im Voraus virtuell erfolgen kann, kann die Behandlungszeit um die Hälfte reduziert werden.

Im Vergleich zu anderen 3D-Druck-Materialien für die Herstellung von IBTs bietet das IBT Resin eine optimierte Reißfestigkeit, Transparenz und Flexibilität. Die mit dem Kunststoff gedruckten Geräte sind noch einfacher für Behandlungen zu verwenden.

Prozess läuft automatisch ab

Der 3D-Druck eines Teils auf einem Formlabs Stereolithographie-Drucker (SLA-Drucker) ist ein weitgehend selbstständiger Prozess: Sobald der Drucker mit der Materialkartusche, dem Harzbehälter und der Bauplattform konfiguriert ist und die 3D-Datei über WLAN, Ethernet oder USB-Kabel auf den 3D-Drucker übertragen wurde, beginnt der Druck mit einem Tastendruck und erfordert bis zum Abschluss des Drucks keine weitere Aufmerksamkeit.

Kontakt:

Formlabs GmbH
Funkhaus Berlin
Nalepastrasse 18
Block A; 2. Etage
12459 Berlin
Tel.: +49 30 8878987-0
www.formlabs.com


Mehr zum Thema Werkstoffe

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild additive additive 1
Ausgabe
additive 1.2021
LESEN
ABO
additive gratis lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de