Startseite » Infoservice » ESSEMTEC AG »

Folienbestückung mit der neuen Puma

Folienbestückung mit der neuen Puma

Jürg Schüpbach, Director Sales bei der Essemtec AG zeigt auf der productronica Folienbestückung mit der neuen Puma. Die Folie gewinnt in der Elektronikfertigung an Bedeutung vor allem im Bereich Automotive. Bei der Bestückung von geprinteten 2D-Folien, die im späteren Verlauf 3D gezogen werden, geht es immer um Touch and Slide Anwendungen.

Weitere Downloads und Videos
Daten und Kontakte
www.essemtec.com
info@essemtec.com
+41 419196060
+41 419196050
ESSEMTEC AG
Mosenstr. 20
6287 AESCH
Schweiz

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de