Startseite » Anlagen »

Verfahren

Verfahren

CoCr_Palme.png
Neue Möglichkeiten für Luft- und Raumfahrtindustrie

3D-gedrucktes Kobalt-Chrom

Die Einführung von Kobalt-Chrom für den 3D-Druck ermöglicht der Luft- und Raumfahrtindustrie neue Teilekonstruktionen mit der widerstandsfähigen Superlegierung.

Die Kobalt-Chrom-Legierung erzielt ein optimales Verhältnis aus hoher Steifigkeit bei geringem Gewicht...

Read More
Ultrasint PA6 MF: hohe Steifigkeit sowie Wärme- und Chemikalienbeständigkeit

Materialise druckt mit hoch belastbarem Kunststoff

Materialise, ein Anbieter von 3D-Druck-Software und 3D-Druck-Services, hat sein Materialportfolio um das hoch belastbare Ultrasint PA6 MF erweitert. Das...

FDM: 2-Komponenten-3D-Druck kombiniert verschiedene Materialeigenschaften

2K-3D-Druck von Igus

Prototypen, Ersatzteile, Werkzeuge und Kleinserien: 3D-Drucker des Kölner Kunststoffspezialisten Igus fertigen Bauteile ab sofort auch mit verschiedenen...

LED statt Laser oder Elektronenstrahl

LED-Technologie revolutioniert 3D-Metalldruck

Eine an der TU Graz entwickelte Technologie nutzt LED- statt Laserquellen zur additiven Fertigung von Metallteilen und optimiert den 3D-Metalldruck...

SLM-Maschinen für additiv gefertigte chirurgische Implantate

SLM Solutions und Canwell Medical kooperieren

SLM Solutions ist offiziell eine strategische Partnerschaft mit Canwell Medical, einem der größten Konstrukteure, Hersteller und Lieferanten von...

Trumpf: Deutsche Bahn steht beispielhaft für schnelle und wirtschaftliche Herstellung kleiner Stückzahlen

Bahn hat schon über 10 000 Ersatzteile gedruckt

Mit 3D-Druck kann die DB innerhalb kurzer Zeit Ersatzteile aus Metall produzieren und so die Lieferzeiten drastisch verkürzen. „So können wir...

3D-Druck-Serienproduktion von Kohlefaserbauteilen

9T Labs schließt Seed-Finanzierungsrunde ab

Die 9T Labs AG mit Sitz in Zürich hat ihre Startfinanzierungsrunde in Höhe von 4,3 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Damit soll die Entwicklung der...

Eigene Stimme sichert Felgen

Ford setzt auf 3D-Druck von EOS

Ford hat vor mehr als 100 Jahren die Automobilindustrie mit der Einführung effizienter Serienproduktionsprozesse verändert. Heute nutzt der...

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild additive p2
Ausgabe
p2.2020
LESEN
ABO
mav Innovationsforum 2020 DIGITAL EDITION

Jetzt anmelden und spannende Innovationen und Themensessions in der Webinarreihe erleben!

additive gratis lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de