Startseite » Anlagen »

Pulverbettverfahren

Pulverbettverfahren

original.jpg
3D-Drucker für das CCDC Army Research Laboratory

3D Systems: 3D-Metalldrucker mit neun Lasern

Der größte, schnellste und präziseste 3D-Drucker für Metallpulver von 3D Systems verfügt über neun Laser, eine große Baukammer und ein einzigartiges Verfahren für den Materialabtransport. Der Drucker für das Army Research Laboratory (ARL) des Combat Capabilities Development...

Read More
One Click Metal bietet Metall-3D-Druck-Technologie zum Einstiegspreis

Additive Fertigung in Metall – möglichst einfach

Das Trumpf-Start-up One Click Metal GmbH bietet bewährte 3D-Drucktechnologie in Metall für jedermann zum Einstiegspreis. Dabei spielt die „Wir denken für...

Trumpf: Deutsche Bahn steht beispielhaft für schnelle und wirtschaftliche Herstellung kleiner Stückzahlen

Bahn hat schon über 10 000 Ersatzteile gedruckt

Mit 3D-Druck kann die DB innerhalb kurzer Zeit Ersatzteile aus Metall produzieren und so die Lieferzeiten drastisch verkürzen. „So können wir eine bessere...

Skalierbare und wirtschaftliche Fertigung von hochwertigen Metallteilen

EOS: Automatisierter Metall-3D-Druck

EOS zeigt EOS Shared Modules als serienreife Lösung auf der Formnext 2019. Bestehend aus verschiedenen Hardware- sowie Software-Modulen vereinfacht und...

Formnext: Lasertec 125 3D hybrid kombiniert Laserauftragsschweißen mit 5-Achs Fräsen für große Bauteile

DMG Mori zeigt Weltpremiere im Laserauftragsschweißen

Highlight des DMG Mori Messeauftritts auf der Formnext ist die Weltpremiere der Lasertec 125 3D hybrid, einer neuen Baugröße in der Pulverdüsentechnologie...

3D-gedrucktes Ritzel: das leichteste Zahnrad der Welt

Additive Fertigung revolutioniert Radrennsport

Langstrecken-Radrennen, wie die 3460 Kilometer lange Tour de France, sind eine einzigartige technische Herausforderung, denn nicht nur das Gewicht der...

Der spanische Luft- und Raumfahrt-Zulieferer Ramem setzt in der Triebwerksentwicklung auf 3D-Druck

Trumpf: Sensibler Luftraum

Additive Manufacturing ist für die Luft- und Raumfahrt eigentlich das perfekte Verfahren – doch nirgends sonst sind die Vorbehalte gegenüber neuen...

Präzisionswerkzeughersteller Mapal punktet mit Prozessknowhow in der Turboladerfertigung

Additive Fertigung im Serieneinsatz

Die additive Fertigung verschiebt die Grenzen des Machbaren mehr und mehr – auch im Serieneinsatz. Der Werkzeughersteller Mapal hat bei der pulverbasierten...

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild additive P4
Ausgabe
P4.2020
LESEN
ABO
additive gratis lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de