Startseite »

Übersicht über die wichtigsten 3D-Druckverfahren

Verfahren additive Industrie

3D-Druckverfahren

Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um das  Thema Herstellverfahren für die additive Fertigung. Bild: mari1408/stock.adobe.com

Grundlagen

Anwendungen und 3D-Druck-Anlagen

Stecker-_Ford_Formlabs_2.jpg
3D-Druck im Automobilbau

Ford setzt auf großformatige 3D-Drucker von Formlabs

Das spanische Werk der Ford Motor Company ist der erste Automobilstandort in Europa, der den neuen Form 3L von Formlabs in seine Fertigungsprozesse integriert. Ford nutzt den großformatigen Stereolithografiedrucker unter anderem, um Ventilverschlüsse für die Dichtheitsprüfung...

Read More
3D-Drucker für das CCDC Army Research Laboratory

3D Systems: 3D-Metalldrucker mit neun Lasern

Der größte, schnellste und präziseste 3D-Drucker für Metallpulver von 3D Systems verfügt über neun Laser, eine große Baukammer und ein einzigartiges...

One Click Metal bietet Metall-3D-Druck-Technologie zum Einstiegspreis

Additive Fertigung in Metall – möglichst einfach

Das Trumpf-Start-up One Click Metal GmbH bietet bewährte 3D-Drucktechnologie in Metall für jedermann zum Einstiegspreis. Dabei spielt die „Wir denken für...

FDM: 2-Komponenten-3D-Druck kombiniert verschiedene Materialeigenschaften

2K-3D-Druck von Igus

Prototypen, Ersatzteile, Werkzeuge und Kleinserien: 3D-Drucker des Kölner Kunststoffspezialisten Igus fertigen Bauteile ab sofort auch mit verschiedenen...

Trumpf: Deutsche Bahn steht beispielhaft für schnelle und wirtschaftliche Herstellung kleiner Stückzahlen

Bahn hat schon über 10 000 Ersatzteile gedruckt

Mit 3D-Druck kann die DB innerhalb kurzer Zeit Ersatzteile aus Metall produzieren und so die Lieferzeiten drastisch verkürzen. „So können wir eine bessere...

3D-Druck-Serienproduktion von Kohlefaserbauteilen

9T Labs schließt Seed-Finanzierungsrunde ab

Die 9T Labs AG mit Sitz in Zürich hat ihre Startfinanzierungsrunde in Höhe von 4,3 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Damit soll die Entwicklung der eigenen...

30 gedruckte Innen- und Außenteile für das Elektrofahrzeug Metrosnap

Rinspeed nutzt 3D-Drucktechnologien von Stratasys

Metrosnap feierte am 7. Januar 2020 auf der Messe CES in Las Vegas seine Prämiere. Das Schweizer Unternehmen Rinspeed hat das automatisierte Elektrofahrzeuge...

Werkstoffauswahl im METAL ADDITIVE MANUFACTURING

Braucht AM neue Werkstoffe?

Es wird häufig behauptet, dass generativ hergestellte Werkstücke die identischen Werkstoffeigenschaften besitzen wie konventionell gefertigte. „Doch das...

Skalierbare und wirtschaftliche Fertigung von hochwertigen Metallteilen

EOS: Automatisierter Metall-3D-Druck

EOS zeigt EOS Shared Modules als serienreife Lösung auf der Formnext 2019. Bestehend aus verschiedenen Hardware- sowie Software-Modulen vereinfacht und...

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild additive P4
Ausgabe
P4.2020
LESEN
ABO
additive gratis lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de