Startseite » 3D-Druck »

Wohlers Report 2022: Luft- und Raumfahrt, Gesundheitswesen, Automobilindustrie, Konsumgüter und Energie haben zugelegt

Wohlers Report 2022
AM-Branche ist um knapp 20 Prozent gewachsen

Wohlers Report 2022
Wachstum von Polymerpulver (gelb) im Vergleich zu Fotopolymeren (orange) in Millionen von Dollar. Bild: Wohlers Report 2022

Die Wohlers Associates hat, unterstützt von ASTM International, die Veröffentlichung des Wohlers Report 2022 bekannt gegeben. Der Jahresbericht für die additive Fertigung erscheint in diesem Jahr zum 27. Mal.

Der Wohlers Report bietet neue Inhalte und Expertenanalysen zur additiven Fertigung (AM) und 3D-Druck weltweit. Die Untersuchungen für den Wohlers Report 2022 zeigen ein Wachstum der AM-Branche von 19,5 % im Jahr 2021. Dies ist ein Anstieg gegenüber den 7,5 % Wachstum im Jahr 2020, das durch die Pandemie stark beeinträchtigt wurde.
Wie erwartet ist die Branche zu einer Periode des Aufschwungs und der Investitionen zurückgekehrt“, sagte Terry Wohlers, Leiter der Beratungsdienste und Marktanalysen bei Wohlers Associates, powered by ASTM International. „Dieses Wachstum erstreckt sich auf die Bereiche Luft- und Raumfahrt, Gesundheitswesen, Automobilindustrie, Konsumgüter, Energie und andere Sektoren.“ Die Grundlage des 425-seitigen Berichts bilden 26 Jahre Daten und Marktinformationen, gepaart mit einem umfangreichen Netzwerk von Kontakten weltweit.
Mit der Reifung der Technologie und der Industrie setzt eine wachsende Zahl von Unternehmen die additive Fertigung für kundenspezifische Produkte und die Serienproduktion ein, so der neue Bericht. Ein Zeichen dafür ist das Wachstum des Polymerpulververbrauchs im Jahr 2021, der um 43,3 % anstieg und damit Fotopolymere als das am häufigsten verwendete AM-Material überholte.
Der Bericht enthält Details zu 147 Frühphasen- und Unternehmensinvestitionen sowie 75 Fusionen, Übernahmen und Börsengängen.
„Der Wohlers Report 2022 wurde mit der Unterstützung von 260 Dienstleistern, Maschinenherstellern und Produzenten von Fremdmaterialien erstellt“, so Wohlers. „Ein Team von 93 Co-Autoren und Mitwirkenden aus 33 Ländern lieferte Expertenmeinungen und Perspektiven.“

Wohlers Associates, powered by ASTM International
https://wohlersassociates.com/2022report.htm

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de