Startseite » 3D-Druck-Anlagen »

Metall 3D Drucker Mprint+ von One Click Metal

Metall 3D-Drucker
Preiswerte Lösung für die additive Fertigung mit Metall

Anzeige
Das junge Unternehmen One Click Metal (OCM) mit Sitz in Tamm nahe Stuttgart hat den neuen Metall 3D-Drucker Mprint+ vorgestellt. Durch den Einsatz eines Faserlasers und Galvo-Scanner soll der neue Metall 3D-Drucker durch günstigere Teilekosten und verbesserte Bauteilqualität überzeugen. OCM bietet die Mprint+ aus der Boldseries inklusive Software und Auspack- sowie Siebstation mit einem Systempreis von unter 100.000 € an.

Der neue Metall 3D Drucker Mprint+ von One Click Metal ist Teil der Boldseries und eine Weiterentwicklung des Druckers Mprint. Durch den Einsatz eines Faserlasers in Verbindung mit einem Galvo-Scanner ermöglicht die Mprint+ dem Nutzer ein breiteres Anwendungsfeld, höhere Produktivität sowie mehr Präzision.

Mit einem Fokusdurchmesser von 45 μm und einer Scangeschwindigkeit von bis zu 3000 mm/s verbessert sich nicht nur die Bauteilqualität in Bezug auf Dichte und Oberflächenbeschaffenheit, auch die Kosten pro Bauteil reduzieren sich um bis zu 40 %.

Das seit November 2019 auf dem Markt verfügbare Vorgängermodell Mprint war vor allem für Ausbildungsstätten und Universitäten aufgrund seiner einfachen und intuitiven Bedienung sowie dem günstigen Einstiegspreis eine willkommene Investition. Die neue Mprint+ übernimmt die Vorteile seines Vorgängers in der Bedienung sowie im Preis und profitiert zudem von den mit Kunden gesammelten Erfahrungen, die in optimierten Komponenten wie dem Pulverkartuschen- oder Coater-System resultieren: „Bei der Einführung des Faserlaser in unseren Metall 3D Drucker war uns wichtig, dass wir die großen Vorteile der Mprint beibehalten, aber gleichzeitig die bestehenden Module der neuen Mprint+ zusätzlich verbessern können“, so Stefan Weber, CTO und Co-Founder.

Die Mprint+ ist Teil der Boldseries, welche mit der Datenvorbereitungssoftware Mprep sowie der Auspackstation Mpure mit integrierter automatischer Siebeinheit bei einem Systempreis von unter 100.000 € liegt.

Mit der neuen Mprint+ gelingt es One Click Metal sowohl die wachsenden Kundenanforderungen zu erfüllen, als auch neue Märkte zu erschließen. Die ersten Mprint+ sind bereits verkauft und der Start der Auslieferungen ist für Mitte 2021 geplant.

One Click Metal GmbH
Carl-Benz-Str. 2
71732 Tamm
www.oneclickmetal.com

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild additive additive 1
Ausgabe
additive 1.2021
LESEN
ABO
additive gratis lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de